Voraussetzungen für eine effektive Qigong-Praxis

Wenn Qigong-Übungen richtig durchgeführt sind, fängt die richtige Energiearbeit an und aus Qigong wird eine ganzheitliche Übung. Diese sorgt dafür, dass wir beweglich bleiben, entspannter werden aber auch unsere Energien ins Gleichgewicht kommen – die Energie Blockaden werden gelöst, damit die Energie frei fließen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Qigong Grundlagen – Vorteile für deine Körper und Geist

Durch Qigong mit den richtigen Grundlagen wird so das Immunsystem besser unterstützt, die innere Organe besser mit Energie versorgt und Krankheiten werden vorgebeugt. In den folgenden Videos möchte ich dir, die wichtigsten Voraussetzungen für eine effiziente Qigong-Praxis erklären. 

Bevor du anfängst!

In den folgenden Videos wirst du viel Informationen finden. Es kann sein, dass diese Informationen auf ein Mal zu viel sind. Ich würde dir empfehlen, dir die Videos ab und an anzugucken, und nicht alles auf ein Mal. Ich würde dir empfehlen; höre dir die Videos an, lass die Informationen bei dir ankommen, und integriere das, was du gelernt hast, in deiner täglichen Praxis – Stück für Stück. Lass uns anfangen!

12x Grundlagenwissen für die Qigong Praxis

1. Was ist Qigong
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2. Qigong Arten
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

3. Warum Qigong?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

4. Voraussetzungen für eine effiziente Qigong Praxis: Wie stehe ich richtig?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

5. Sinken und Steigen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

6. Voraussetzungen für eine effiziente Qigong Praxis: Wie atme ich richtig?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

7. Voraussetzung für eine effiziente Qigong Praxis: Wie bringe ich meine Gedanken zur Ruhe?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

8. Voraussetzung für eine effiziente Qigong Praxis: Wie erde ich mich bevor ich meine Übung anfange?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

9. Wichtige Begriffe

Untere Dantian

Dantian (chinesisch 丹田, Pinyin Dāntián, W.-G. Tan-t’ien, Jyutping Daan1tin4 – „Zinnoberfeld“) ist ein Begriff aus dem Daoismus der die „energetischen Zentren“ des Körpers bezeichnet.

Im menschlichen Körper werden mehrere Dantian unterschieden. Die traditionell Wichtigsten sind:

  1. Shang dantian – 上丹田, oberes Dantian: Über der Nasenwurzel, in der Mitte zwischen den Augenbrauen und entspricht dem Punkt “Ex-HN 03” (Extrapunkt).
  2. Zhong dantian – 中丹田, mittleres Dantian: in der Mitte des Brustkorbes in etwa auf der Höhe der Brustwarzen und entspricht dem Punkt “KG 17” (Konzeptionsgefäß/Ren Mai).
  3. Xia dantian – 下丹田, unteres Dantian: In der Region des Unterbauches, etwa 1,5 Cun (Breite von Zeige- und Mittelfinger)unterhalb des Bauchnabels;[2] um den Bauchnabel herum spricht man im Übrigen vom vorderen Dantian.

Das untere Dantian wird als wichtigstes Zentrum der Energie im Körper angesehen und als Sitz des Qi, als energetischer Schwerpunkt des Körpers. Heilung soll der Tradition nach durch Arbeit mit dem Qi erfolgen, das wieder in Fluss gebracht und gepflegt werden soll, um sein Gleichgewicht wiederherzustellen. Quelle: Wikipedia

Baihui

Baihui ist der höchste Scheitelpunkt, genannt wird auch als „Hundertfache Vereinigung“ oder „Himmlische Pforte“. Bevor wir Qigong üben wollen wir diesen Punkt gerade zum Himmel gerichtet haben, für die optimale Energiefluss. Und wir wollen, die gesamte Zeit üben, diese Verbindung halten. 

Laogong Punkte

Laogong – Palast der Arbeit = die Punkte liegen im Mittelpunkt der Handfläche. Der zur Handfläche gekrümmte Mittelfinger zeigt genau auf den inneren Laogong. Mit hilfe diese Punkte können wir Energien aufnehmen, und Energien senden. 

Tor des Lebens oder Vitalität

Der Akupunkturpunkt “Tor der Vitalität” (chin.: Mingmen) liegt zwischen dem zweiten und dritten Lendenwirbel und damit in der Nähe der Nieren. Dieser Punkt wird auch als “Tor des Lebens” bezeichnet. Beide Begriffe weisen auf die grundlegende Funktion der Nieren für die aktive Lebensgestaltung hin.

10. Zu beachtende Faktoren
  1. Üben in einer friedlichen Stimmung, ohne zu große Erwartungen. 

  1. Wähle einen sicheren und ruhigen Ort für deine Übung aus. 

  1. Übe nicht draußen, wenn es regnet oder sehr windig ist. 

  1. Übe draußen, wann immer es möglich ist, aber drauf achten, dass du anpassend angezogen bist. 

  1. Übe nicht draußen oder auch zu Hause, wenn es Unwetter, Gewitter gibt. 

  1. Solltest du körperlich geschwächt sein, iss und trink bitte ein wenig. 

  1. Es ist ratsam, vor der Übung zur Toilette zu gehen anstatt unmittelbar danach. 

  1. Du solltest nach der Übung ca. 15 min warten, mit essen oder duschen. 

  1. Bitte vermeide es, sich vom Platz wegzubewegen, ans Telefon zu gehen oder lautstark zu sprechen, bevor du die Abschlussübung beendet hast.

  1. Es ist ratsam, vor der Übung andere Sportarten zu üben (z.B: jogging, fahradfahren, fitness … ) anstatt unmittelbar danach. 

11. Vorbereitungsübungen: Klopfübungen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

12. Vorbereitungsübungen: Schüttelübungen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pin It on Pinterest