Lade deine Batterien mit der Nieren Qigong Übung auf!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gestresst, ängstlich, Depressionen, kalte Hände, kalte Füße könnten Zeichnen sein, dass Deine Nieren Energie etwas Unterstützung braucht

Nach TCM sind unsere Nieren für unsere Vitalität und der Qualität unseres Lebens sehr wichtig. Sie sind die Wurzel des Lebens. Die Nieren speichern und bewahren die Erbenergie. Seitdem wir auf die Erde gekommen sind, verbrauchen wir von unseren Energien. Die Energien, die in den Nieren gespeichert werden, werden mit der Zeit nicht mehr, sondern weniger. Was kannst du machen, um deine Nieren zu unterstützen? Nieren Qigong!

Jetzt Lernen – Nieren Qigong

In deinem eigenen Tempo, so wie in einem Präsenzkurs! Schritt für Schritt. Und ich bin für dich da, falls du Fragen hast und Unterstützung brauchst!

 

VIDEO KURS nur 45 €
oder im ABO Paket für 29,95€

uebersicht-nieren-nieren-qigong

Die Nieren Energie steuert einige wichtige Funktionen in unseren Körpern. Wir können sehr gut beobachten, wie diese Funktionen nach der Geburt so stark sind, und wie diese mit dem wachsenden Alter schwacher werden. Die Nieren Energie ernährt unsere Knochen, Knochenmark und dadurch unsere Gehirnleistung, Gelenke, Haare und reguliert unser Hormon und Wasserhaushalt. Mit steigendem Alter, wird die Energien in den Batterien weniger und die Knochen schwacher, Haare werden grau oder auch weniger und unsere Gehirnleistung lässt ebenfalls nach..

Solange du dich um deine Nieren kümmerst, kannst du die Qualität deines Lebens positiv beeinflußen!

Die Nieren sind wie deine Babies und brauchen viel Liebe!

Deine Nieren sind wie 2 Babies die im Mutterbauch liegen und auf deine Zuneigung und deine Liebe warten. Sie wollen warm gehalten werden, und sanft berührt, und massiert werden. 

Mit dieser Nieren Qigong Übung bewegst dich von deiner Körpermitte, um deine Nieren sanft zu massieren, du wärmst sie auf in dem du über sie streichst, du schickst im Gedanken zu deiner Nieren Liebe und Dankbarkeit, und du tankst über unterschiedliche Akupunktur Punkte und Meridiane Energien auf die deine Nieren Unterstützen werden. Zuletzt sorgst du für Ausgleich zwischen dein Herz mit deinen Nieren und deine Leber mit deinen Nieren, damit zu viel Wasser oder zu viel Feuer sich gegenseitig nicht stört, sondern unterstützt!

Eine Ruhige fast meditative Übung um nur aufzutanken und dabei dein Geist Ruhe zu gönnen!

Die Nieren Qigong Übung hat eine sehr sanfte Art. Die Übung fängt im Stehen an, dann setzen wir uns und die Übung wird immer ruhiger und stiller. Bei dieser Übung werden wir keine Energien ableiten, die Nieren brauchen sehr selten Ableitung! Bei dieser Übung geht es nur um Aufladen! Dieser Übung ist sinnvoll für jeder der:

Über 30 Jahre jung ist

Hormonelle Probleme hat

Angst Zustände und Depressionen hat

Gedächtnis Probleme hat

schwache Knochen und Probleme mit Gelenke hat

sich erschöpft fühlt

Viele Teilnehmer die bei meinen Kursen teilgenommen haben berichten, dass die Übungen eine sehr gute ​Hilfe

  • gegen Nieren- und Blasenerkrankungen
  • bei Problemen des Hormonsystems (Geschlechtsorgane, Schilddrüse)
  • bei Zahn- & Knochenproblemen, Gelenk- & Rückenbeschwerden, Rheuma
  • bei Ohrenproblemen wie Schwerhörigkeit, Tinnitus
  • gegen Frösteln, kalten Händen und Füßen
  • gegen Ängstlichkeit, Phobien, Nervosität, Stress, Konzentrationsschwäche
  • gegen Erschöpfung, Antriebsschwäche, Vergesslichkeit sind

Jetzt Lernen – Nieren Qigong

In deinem eigenen Tempo, so wie in einem Präsenzkurs! Schritt für Schritt. Und ich bin für dich da, falls du Fragen hast und Unterstützung brauchst!

VIDEO KURS nur 45 €
oder im ABO Paket für 29,95€

Hier findest du eine Liste von Aktivitäten und Umständen, welche die Nieren Energie entweder positiv oder negativ beeinflussen.

Folgende Aktivitäten und Umstände wirken negative auf die Nieren:

  • Übermäßige körperliche Arbeit
  • häufige physische Müdigkeit, Übermüdung
  • Nachtarbeit, Nachtdienst
  • keine Erholungsphasen, Regenerationsmangel
  • Erfolgszwang, übertriebener Ehrgeiz
  • zu viel Lärm
  • übermäßige Ängstlichkeit
  • Mangel an Rückhalt
  • Unsicherheit, Misstrauen
  • Zukunftsangst
  • Ungewissheit
  • Willensschwäche
  • starke äußerer Kälte aussetzen
  • häufig kalte Füße
  • zu häufige Geburten
  • übermäßige Sexualität
  • exzessives Leben, Nachtleben
  • Schlafmangel, vor allem im Winter
  • zu salziges Essen
  • häufiger Genuss von energetisch kalten Nahrungsmitteln
  • eiskalte Getränke

(Quelle: Buch von Enger Bunjaku: Wege zu Seelischer und körperlicher Gesundheit)

Folgende Aktivitäten und Umstände wirken positive auf die Nieren:

  • Lebensbejahende und vertrauensvolle Lebenseinstellung
  • Selbstsicherheit, das Urvertrauen in sich wecken
  • regelmäßige Ruhe- und Erholungsphasen
  • genügend Schlaf, früh und möglichst immer zur gleichen Zeit schlafen gehen
  • kurzer Mittagsschlaf
  • Schutz vor Kälte
  • ansteigende Fußbäder
  • angemessene Sexualität
  • Adzukibohnen, schwarze Bohnen
  • Sellerie, Schwarzwurzel, Pastinaken
  • schwarzer Sesam
  • geröstete Walnüsse, Kürbiskerne, Mohnsamen, Cashewnüsse
  • Edelkastanien
  • Wild-, Lamm- und Rindfleisch
  • Fisch und Meeresfrüchte
  • Lachs, Forelle, Karpfen
  • Kavier, Austern, Garnelen, Shrimps, Muscheln
  • Pilze, Algen, Wakame
  • Zimt, Nelken, Lorbeer, Schwarzkümmel, schwarzer Pfeffer
  • Brombeeren, Preiselbeeren, schwarze Johannisbeeren, schwarze Holunder, Maulbeeren, Korinthen, schwarze Datteln
  • warme Getränke (Tees, abgekochtes Wasser)

(Quelle: Buch von Enger Bunjaku: Wege zu Seelischer und körperlicher Gesundheit)

qigong-newsletter-meridiane-klopfen

TÄGLICH QIGONG Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld

Pin It on Pinterest