meridiane-klopfen-klopfuebungen-mit-ezgi
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Buffer
  • Gmail

Klopfübungen sind seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil der Qigong Tradition. In diesem Beitrag findest du neben den 6 Gründen, warum Meridiane klopfen gut ist, außerdem direkt unten eine 15-minütige Klopfübung zum Mitmachen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Buffer
  • Gmail

1. Wärmt dich in Sekundenschnelle!

Da, wo du dich klopfst, fließt auch Blut und damit Qi (deine Lebensenergie). Du wirst sehr schnell feststellen, dass es dir, nachdem du angefangen hast dich zu klopfen, im ganzen Körper richtig schön warm wird.

2. Meridiane klopfen macht dich wach!

Diese Klopfübungen ersetzen eine Tasse Kaffee, wenn diese morgen durchgeführt werden. Diese Übungen sind kein Vergleich zu den sportlicheren Übungen und machen dich trotzdem wach. Probier es aus, diese Übungen helfen dir, dich gleichzeitig zu entspannen, und trotzdem wirst du nach 15 Minuten klopfen schön wach sein!

  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Buffer
  • Gmail
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Buffer
  • Gmail

3. Löst Blockaden im Körper!

Nach Traditionell Chinesischer Medizin, muss unser Qi (Lebensenergie) in den Energieleitbahnen (Meridianen) ungestört fließen können, damit es nicht zu Krankheiten kommt. Mit diesen Klopfübungen sorgst du dafür, dass es nicht zu Blockaden kommt, oder dass die Blockaden sich lösen, damit dein Qi ungestört in den Meridianen fließen kann.

4. Vorbeugend gegen Krankheiten!

Wenn das Qi nicht ungestört in den Energieleitbahnen fließt, kommt es mit der Zeit zu leichten Energiestörungen. Diese kann man auch Energie-Krankheiten nennen. Diese sind Störungen in unserem Energiefeld und können sich durch Unwohl fühlen, nicht gut durchschlafen können und Kopf- und Bauchschmerzen äußern. Wenn wir dagegen nichts unternehmen, kann sich aus einer Energie-Krankheit eine akute oder chronische physikalische Krankheit entwickeln. Mit Qigong Übungen sorgst du dich um deine ungestört fließende Lebensenergie, so wie du täglich die Zähne putzt damit es kein Karies entsteht. Meridiane Klopfen bereitet deinen Körper außerdem auf weitere Qigong Übungen vor, um diese noch effizienter zu machen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Buffer
  • Gmail
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Buffer
  • Gmail

5. Meridiane Klopfen löst emotionale Blockaden!

Klopf-Übungen helfen uns nicht nur die physikalischen Blockaden zu lösen, sondern auch die emotionalen. Die Gefühle, die wir Tag täglich produzieren und fühlen werden auch in unserem Körper gespeichert. Durch Klopfen, kannst du dich Stück für Stück von der emotionalen Last befreien.

  • Für Anfänger geeignet 100% 100%
  • Sofortige Effekte 90% 90%
  • Klassische Qigong Übung 30% 30%

6. Macht dich frisch und glücklicher!

Okay, dieser letzte Punkt hört sich wie ein extremes Versprechen an und vielleicht etwas zu gewagt. Letztendlich kannst nur du dich glücklicher machen, oder auch nicht. Ich bin aber absolut überzeugt, dass diese Übungen jedem helfen, sich insgesamt frischer und stärker zu fühlen. Deine Körperwahrnehmung ändert sich und du fühlst dich danach automatisch etwas kräftiger. Und wenn du täglich dranbleibst, wage ich zu sagen, dass du dich jeden Tag etwas positiver fühlen wirst 🙂

  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Buffer
  • Gmail

Jetzt bist du dran! Schau dir jetzt die Meridian-Klopfübung an und mach mit!

Ich freue mich, wenn du jetzt zum Mitmachen kommst. Einfach die Qigong Klopfübungen ausprobieren und etwas für dich tun! Viel Spaß!

YouTube
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Buffer
  • Gmail

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

qigong-newsletter-meridiane-klopfen
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • LinkedIn
  • Buffer
  • Gmail

TÄGLICH QIGONG Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld

Pin It on Pinterest

Teile dies

Teile diese Seite mit deinen Freunden!